Email-Adressen sind in erster Linie erst einmal nur Email-Adressen. Die Quizfrage lautet, um welchen Typ von Email-Adresse, Postfach und Zugang es sich hierbei handelt.

STUELKENCOM kommt bei Ihren Email-Adressen gleich an mehreren Stellen ins Spiel. Die Grenze zwischen Design, Programmierung, Webhosting und IT-Support ist aber für den Laien nicht immer so ganz klar zu ziehen.

Email-Adressen für eine bestimmte Domain einrichten

Damit man eine Email-Adresse für eine bestimmte Domain einrichten kann, benötigen Sie erst einmal die zugehörige Domain, dh. diese Domain muss erst einmal beantragt worden sein über einen Webhoster oder Registrar, der so etwas machen kann. STUELKENCOM kann Ihre Domain für Sie auf Ihren Namen beantragen, aber wir zeigen Ihnen auch andere Varianten.

Damit Sie für eine registrierte Domain eine Email-Adresse definieren können, benötigen Sie ein Webhosting, welches überhaupt einen Webspace für Emails beinhaltet. Da Email-Postfächer zuweilen mehr Traffic verursachen und auch mehr Speicherplatz benötigen als manche Webseiten.

Für den Speicherplatz von Emails kann man mitunter auch kostenlose Dienste wie gmx in Anspruch nehmen. In diesem Fall muss man dann eine Email-Adresse als Weiterleitung einrichten auf dieses andere Postfach.

Speicherplatz für Emails einrichten

Es gibt bei Emails zumeist drei Varianten der Einrichtung: Sie können eine Email-Adresse erst einmal als Weiterleitung auf ein anderes Postfach einrichten, dh. Sie haben dann erst einmal auf Ihrem eigenen Hosting GAR KEINEN Speicherplatz.

Die nächste Variante ist die Einrichtung eines POP3-fähigen Email-Kontos. Hierbei werden alle Emails, die auf dem Server eingehen, in Ihrem Postfach auf dem Server gespeichert. Zum Abruf konfigurieren Sie Ihr Email-Programm auf Ihrem Rechner/Tablet/Smartphone auf POP3-Abruf Ihrer Emails. Wenn Sie Ihre EMails abholen zum lesen, so werden diese Emails auf Ihren Rechner übertragen und auf dem Server gelöscht. Damit ist der Speicherbedarf auf dem Server also gering, dh. das Risiko, dass Ihr Postfach voll ist, ist unwahrscheinlich.

Die Alternative ist ein Abholen von Emails mit IMAP. Bei IMAP-Koniguration Ihres Email-Programms verbleiben alle Emails auf dem Webserver, dh. Sie holen zwar die Emails zum Lesen auf Ihr Endgerät herunter, aber es wird zwischen Endgerät und Server synchronisiert. Löschen Sie eine Email auf Ihrem Endgerät, so wird auch die Email auf dem Server gelöscht. Bleibt die Email in Ihrem Endgeärt erhalten, so ist auch weiterhin noch eine Kopie au dem Server. Das führt mit der Zeit dazu, dass Sie einen sehr großen Speicherbedarf für das Postfach auf dem Server benötigen, und die Anforderungen an die Serversicherheit sind höher als bei normalen Webseiten.

Kontaktformulare auf Webseiten für Ihre Email-Adresse einrichten

Sie können über TYPO3 CMS Kontaktformulare bauen, und Sie können dafür sorgen, dass dann die dort eingegebenen Nachrichten an Ihre Email-Adresse geschickt wird. Da mitunter aber die Formulare ggf. noch optimiert werden sollen in Fragen von Style oder Layout etc. richtet oftmals STUELKENCOM diese Formulare für Sie ein.

Einrichtung Ihres Email-Programms auf Ihrem Rechner/Endgerät für Email-Adressen

An diesem Punkt sprechen wir von erweitertem IT-Service: Wir stellen Ihnen alle erforderlichen Zugangsdaten zu Ihrem Email-Postfach bereit, wenn wir dieses für Sie eingerichet haben. Wenn Sie es selbst auf dem Hosting einrichtet haben über das Kundenmenü, dann haben Sie sich die Daten selbst organisiert. Um aber nun diese Zugangsdaten auf Ihrem Endgerät wie PC, Mac, Tablet oder Smartphone einzurichten, sind bei manchen Installationen wie Thunderbird-Email-Programm unter Windows 7 gerade mal gefühlte 3 Minuten erforderlich; eigentlich sind es nur ein paar Klicks. Wir können Ihnen hier bei manchen Geräten nur die typischen Infos zu Daten, Servern, Kennworten geben, aber Hausbesuche machen wir nicht.