WEBHOSTING. Webhosting bezeichnet die Bereitstellung von Speicherplatz auf Servern für die Installation und den sicheren Betrieb von Webseiten.

STUELKEN stellt seit über 10 Jahren eigenen Kunden und auch Schulungsteilnehmern zu günstigen Konditionen ein Webhosting in Aussicht, doch ein regulärer Standard-Bestandteil von Leistungen wie z. B. einer Website ist Webhosting nicht.

Wir überallen unseren Kunden die freie Entscheidung, wo Sie Ihren möglicherweise von STUELKEN entworfenen, programmierten und/oder redaktionell zu bearbeitenden Internetauftritt hosten wollen. Maßgebend für ein Webhosting sind gewisse technische Voraussetzungen. Wir empfehlen unseren Kunden durchaus bestimmte Webhoster, weil wir mit deren Qualität und auch deren Infrastruktur sehr zufrieden sind und dort auch produktiv arbeiten können. Diese Produktivität ist von großer Bedeutung, weil Arbeitszeiten in technischen / administrativen Fragen oftmals nach Aufwand vergütet werden und damit ein nominell 5 Euro günstigeres Webhosting über die Jahre zu Hunderten von Euro wegen vergleichbar höherem Aufwand führen kann.