Pfad und Pfade in Bezug auf Webseiten

Im Falle von Webseiten nutzt man den Begriff Pfad in zumeist folgendem Kontext:

Pfad im Zusammenhang mit dem Seitenbaum

Die Einzelseiten einer Webseite, die man über ein Menü aufrufen, können über verschiedene Varianten organisiert werden: Als Baumstruktur, als Netz, als Matrix, als lineare Reihe oder auch als Wolke. In dem Augenblick, in dem eine Stuktur aber ein Wurzelelement bekommt und die einzelnen Rubriken, Seiten und deren Unterseiten über Verbindungen zwischen Seiten definiert werden können, ist es auch möglich, diesen Pfad vom Wurzelknoten (Root genannt) bis zur Zielseite zu beschreiben.

Pfade bei hierarchischer Seitenbaumstruktur

Baumstrukturen lassen sich als Pfad vom Wurzelknoten beispielsweise wie folgt beschreiben.

  • Tiere > Säugetiere > Pferd > Schimmel
  • Welt > Europa > Deutschland > Bonn

Eine typische Darstellung von Baumstrukturen bei Webseiten, welche mit einem CMS realisiert wurden, ist die sogenannte Sitemap.

Pfade bei Netzstruktur

Im Falle einer Netzstruktur von Webseiten, bei denen Inhalte über Links unidirektional oder bidirektional verknüpft wurden, lassen sich Pfade von einer Seite zu anderen  Seiten über die Links und Zwischenseiten bezeichnen.

Wiesbaden > Wiesbaden Hauptbahnhof > Mainz Hauptbahnhof > Flughafen > Frankfurt Hauptbahnhof > Konstabler Wache.

Pfade bei Wolken-Strukturen von Seiten im CMS

Im Falle einer Wolken-Struktur werden Seiten nur über eine Suchfunktion gefunden. Es gibt also in dem Sinne kein Menü, und es gibt damit auch keine klaren Verbindungen zwischen Seiten, wenn man einmal von Links im Inhalt auf andere Seiten absieht. Für Wolken-Strukturen lassen sich also eigentlich keine Pfade beschreiben, wohl aber eine Browser-History zur Erfassung der Seiten, die bislang besucht wurden.

Browser-History

Ein Sonderfall von Pfaden ist die sogenannte Browser-History. Hier speichert der Browser des Nutzers oder aber auch das CMS selbst die Reihenfolge der besuchten Einzelseiten, um dem Nutzer über die Forward- oder Back-Buttons im Browser (Vor / Zurück Schaltflächen) den Wechsel zu bereits besuchten Seiten zu ermöglichen.