Gründer& Start-Ups: Ob eine Startphase 2, 3 oder 5 Jahre dauert hängt von vielen Faktoren ab. Ein Faktor ist das Design- und Kommunikationskonzept. Und manchmal ist es schon die Namensgebung.

Gründer, Ich-AGs oder denglisch formuliert "Start-Ups" bringen oftmals das mit, was andere bei den am Markt schon etablierten Unternehmen vermissen: Ideen. Engagement. Flexibilität. Den Willen zum gute Service. Den Willen zum Anbieten fairer, günstigerer Preise. Und den Willen, es einfach seriöser, netter, sympathischer zu machen, als viele anderen. Das Problem ist nur: Das behaupten die anderen von sich auch. Wie soll der Kunde den Unterschied erkennen?

Der Kunde behauptet oftmals von sich, dass er nicht von Werbung beeinflusst würde. Was die Unternehmen auch in den Anzeigen oder der Werbung schreiben: Da ist ja vieles ohnehin gelogen. Und der Punkt ist ja: Man sieht das. Wer meint nicht auch, sich selbst ein Bild machen zu können von einem Anbieter.

So ist es oftmals in der Praxis. Genau so. Auf der einen Seite die Anbieter von Leistungen, die im Zweifelsfall irgendwelche Inhalte über Leistungen und Produkte drucken lassen oder ins Internet stellen; und auf der anderen Seite das Heer der skeptischen, im Zweifelsfall alles in Frage stellenden Zielgruppe.

Sie können 100x schreiben, dass Sie kompetent - fair - günstig sind: Da können Sie genauso gut mit 100 Wattekugeln werfen. Da juckt einem vielleicht mal die Nase, aber umwerfen wird das einen nicht. Es muss einfach so aussehen, dass Sie kompetent, fair und günstig sind. 

 

Sollten Sie sich zu dieser Gruppe zählen und Leistungen direkt beauftragen wollen oder eine beratende Einführung zu den Grundlagen unserer Leistungen wünschen, um überhaupt eine Entscheidung treffen zu können, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


 


Kostenfreie telefonische Sprechstunde

Jeden Freitag zwischen 18.00 - 20.00 Uhr.
Telefon: 0 611 - 9545583

 

Wohin darf die Reise gehen?