DESIGN LEVEL 002: Vorprojektstudien VPS, Beratung, Projektplanung, Recherchen, Crashkurse. Sie sind nicht irgendwer. Also machen wir auch nicht einfach irgendwas. Jede Stunde Planung spart zwei Stunden in der Umsetzung.

Die Leistungen

  • Vergüteter Workshop / Briefing / Vorbereitung / Nachbereitung
  • Vorprojektstudie VPS / Recherchen / Analyse Ist-/Soll
  • Machbarkeitsstudie / Evaluation von CMS Modulen
  • Kurzeinführung für Entscheidungsträger zum Projektablauf
  • Wer macht was? Allgemeine Einführung in zu erwartende Gewerke und Leistungsphasen vom Ist- zum Soll-Zustand zur Orientierung in Corporate Design, Wedesign und Print für frische Unternehmer/Startups. 

Die Situation

Wer nicht jeden Tag Corporate Design, Logotypes oder Webseiten zum x-ten Male beauftragt dem wird es inbesondere auf Detailebene bei unseren Leistungen irgendwann mulmig zu Mute. Da wirkt manches von der Formulierung her wie 15 Tsd. Euro und ist dann vielleicht nur eine Stunde eines Fachmanns. Und dann wiederum gibt einen Ihrer Meinung nach vernachlässigbaren Punkt welcher sich als zentraler Risikofaktor entpuppt an dem Ihr Projekt in der Machbarkeit prinzipiell scheitern könnte oder den Aufwand im Faktor 5,0 erhöht.

Um zu erkennen, ob Ihr Investitionsvolumen 250, 2.500 oder 25.000,- Euro betragen wird, lässt sich auf der Basis von 10er Potenzen schnell abschätzen. Allerdings werden auch Sie zu denen gehören, die es doch ganz gern etwas genauer wissen möchten. Diese Beratung kann Sie potentiell vor Fehlentscheidungen bewahren.

Auch die Ursache langweiliger Designkonzepte und Präsentationen ist oftmals darin begründet, dass Sachverhalte, weitere Eckpunkte des Problemlösungsraums oder auch richtungsweisende Ideen der Agentur gar nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt wurden. 

Ihr Nutzen

Ein vergüteter Workshop stellt eine gemeinsame Besprechung dar, in welcher wir Ihnen nichts von der Stange verkaufen sondern Sie uns dafür bezahlen, dass wir uns ernsthaft für Sie und Ihre individuelle Problematik Zeit nehmen. Sie erhöhen damit unseren Kenntnisstand in Bezug auf Ihr Unternehmen, Ihre Branche, Ihre Firmenphilosophie und Visionen. Und dieses Wissen ist eine gute Grundlage dafür, dass wir nicht nur irgendwas entwerfen was Ihnen oder uns gefällt sondern sich auch harmonisch mit dem vereinbaren lässt, das Sie und Ihr Unternehmen von Ihrem Mitbewerbern unterscheidet. Wir beherrschen auch Design im Blindflug ohne VPS, aber das Risiko ist auf Ihrer Seite.

Ihre Investition

Der Mindestaufwand, den man sich selbst für Freiberufler und LowBudget-Projekte als Designer nehmen sollte beginnt ab 2 Stunden nebst Vor- und Nachbereitung im Mindestumfang grob 1/2 Tagessatz. Um sich allein in den Ist-Zustand einer GmbH einzuarbeiten und den Soll-Zustand ernsthaft diskutieren zu können, sollte man dem Designer oder der Agentur durchaus mindestens mal 2 Tagessätze gönnen. Bei Ansatz des Mittelsatzes SNm 65,- kann man grob von einer Investition ab 250,- Euro für Freiberufler und ab 1.000,- Euro für GmbHs ausgehen.

Es liegt in der Natur der Dinge, dass jeder Unternehmer, der schon einem neuen Angestellten eine vier- bis achtwöchige Einarbeitungszeit gönnt, bevor dieser das Unternehmen auch nach außen im Gespräch mit dem Kunden repräsentieren darf, auch an ein kleines Designbüro wie uns ganz andere Anforderungen stellt. Wer einen Internetauftritt über die folgenden 5 Jahre als zentrales Element seiner Außendarstellung betrachtet und fortan jeden Monat mehrere Tagessätze nur für die Aktualisierung von Inhalten, Daten, Leistungen oder News zu investieren plant, der wird bereitwillig auch einmal 1, 2 oder 4 Wochen nur in den Test von Redaktionssystemen oder Modulen investieren wollen, um sich basierend auf Prototypen eine Entscheidung leichter machen zu können.

Sonderfall Webdesign, Webprogrammierung und IT-Schulungen und Workshops zu Programmierung und Online-Redaktion mit Redaktionssystemen

Ein Sonderfall sind in jedem Fall Leistungen im Webdesign an der Schnittstelle zur Softwareentwicklung. In dem Augenblick, in welchem die Funktionalität eines Redaktionssystems CMS verlassen wird beginnt Neuland. Welche Leistungen in der Webprogrammierung und der Konzeption und Gestaltung von Graphical User Interfaces GUIs noch einfach oder hoch komplex sind, erfordern stets eine VPS. Näheres zur Webprogrammierung und auch IT-Schulungen von STUELKEN hierzu siehe Sektion STUELKEN New Media.

 


 


Design im Kontext verstehen

Die meisten unserer Auftraggeber denken bei Design erst einmal an Gestaltung. Und wer sich gut vorbereitet hat liefert bei der Anfrage eine Liste von Zielen mit, die es zu erfüllen gilt. "Das Design muss seriös sein." "Das Design sollte modern sein, innovativ aber nur in dem Rahmen, dass es nicht zu viel 'kostet'." Schön und gut, aber wo fängt seriös an und wo hört seriös auf? Wo endet innovativ und wo beginnt futuristisch?

Viel spannender insbesondere in der Kalkulation des zu erwartenden Aufwands und schon die Beantwortung der Frage, ob Ihr Auftrag nicht möglicherweise viel zu komplex oder groß für uns ist, beginnt bei der Erarbeitung der Rahmenbedingungen und Eckpunkte im Problemlösungsraum.

Sehen Sie sich um: Es gibt immer einen Ist-Zustand. Die Frage, ob man von dort überhaupt einen Ziel-Zustand erreichen kann, lässt sich manchmal gar nicht so leicht beantworten. Spannender noch: Was muss erhalten bleiben und was darf weichen?